Ein Verein zur Förderung des Liedgesanges

 

Vor einem halben Jahrhundert äußerte Franziska Martienssen-Lohmann die Sorge, die Deutschen seien im Begriff, einen ihrer größten Schätze, das Kunstlied, im Meer zu versenken.

Die Lohmann-Stiftung für Liedgesang e.V. möchte helfen, diesen immer weiter fortschreitenden Prozess aufzuhalten und das klassische Lied wieder mehr ins Bewusstsein der Sänger, des Publikums und der Veranstalter zu rücken.

Dazu wird in regelmäßig stattfindenden Symposien Interessierten eine Möglichkeit zur Weiterbildung, vor allem aber jungen Sängerinnen und Sängern ein Podium geboten, auf dem sie ihre Erfahrungen für Konzerte und Wettbewerbe sammeln können.

weiterlesen…

Ein Liedbeitrag zum Brahms-Jahr 2022

Zum Brahms-Jahr 2022 haben uns Ricardo Marinello und Gerold Huber eine neue Aufnahme des Liedes "Sonntag" (op. 47,3) zur Verfügung gestellt. Wir freuen uns sehr über diesen schönen Beitrag und danken den Künstlern herzlich.
Sie können hier den link zu der Aufnahme anklicken:
 
Brahms' 225. Todestag war am 3. April 2022. Leider konnten andere Beiträge, die die Lohmann-Stiftung zur Würdigung von Brahms' Liedschaffen vorbereitet hatte, wegen eines Krankheitsfalles nicht rechtzeitig erstellt werden; wir hoffen sie aber nachholen zu können.

Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Adresse

Lohmann-Stiftung für Liedgesang e.V.

Gellertstr. 55, 30175 Hannover

0511-852437

 

Schriftführung:

Christoph Klein

0231-79910857